Rollstuhlfahrer von S-Bahn getötet!

Ein etwa 40 Jahre alter Rollstuhlfahrer wird in Düsseldorf von der S-Bahn erfasst und getötet. Es war 10:22 Uhr als der Rollstuhlfahrer  im Bahnhof Düsseldorf Wehrhahn von der S1  erfasst wurde und ca. 25 Meter mitgeschleift wurde.

Der Mann wurde zwischen dem Bahnsteig und dem Zug eingeklemmt. und erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Feuerwehr konnte den Mann befreien und er wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er Stunden später.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BAHN abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s